immobilien hünxe krudenburg immobilien |
Leben und wohnen in Hünxe Krudenburg

Krudenburg ist ein ruhiges und verträumtes Dorf mit einem kleinen Hauch vom damaligen Fischerdorf und einigen Erinnerungen an die vergangene Zeit. Der historische Ortskern wurde liebevoll restauriert und steht komplett unter Denkmalschutz.

Nicht umsonst hat die Ortschaft Krudenburg im Bundeswettbewerb “Unser Dorf soll schöner werden” die Bronzemedaille und im Landeswettbewerb sogar die Goldmedaille errungen.

Die Geschichte von Krudenburg ist eng mit der Lippeschifffahrt des 19. Jahrhunderts verbunden. In den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts wurden zwischen Wesel und Hamm mehrere Lippeschleusen gebaut, um die Schifffahrt rentabler zu machen. Entlang des Flusses gab es künstlich angelegte Uferwege, die Treidel- oder Leinpfade, über die von Knechten geführte Pferde die Schiffe zogen.

Die Lage von Immobilien in Krudenburg gilt insgesamt als bevorzugte Wohnlage. Die wirklich schönen Strassen sind gepflegt und ausschließlich mit Einfamilienhäusern bebaut. Lebensmittel und vieles für den täglichen Bedarf, wie z.B. Bäcker, Bank, Apotheke, REWE, Aldi, Plus u.v.m. können Sie schnell mit dem Fahrrad oder dem PKW erreichen in Hünxe oder in Drevenack erreichen. Kindergärten, Schulen und kommunale Einrichtungen liegen in der Nähe. Durch den guten Autobahnanschluss sind Sie schnell in den Ballungszentren des Ruhrgebietes. Immobilien in Hnxe Krudenburg sind begehrt und stehen selten zum Verkauf

Krudenburg Niederrhein

Bild vom Treidlerdorf Krudenburg.
Quelle: Gemeinde Hünxe

Luftbilder aus Krudenburg

Luftbilder aus Krudenburg in der Bildergallerie als hochauflösende JPG

Krudenburg im Schnee

Bilder vom Weihnachtsmarkt in Krudenburg Einer der schönsten Märkte Anfang Dezember