Romantisches Wohnen in historischer Burganlage am Niederrhein

Zwischen Obstbäumen in eine Parkanlage idyllisch eingebettet liegt die Burganlage ursprünglich aus dem 14. Jhdt., umsäumt von einer historischen Mauer. Das ca. 270 m² umfassende Herrenhaus besteht aus einem dreiachsigen Gebäude, einem Backsteinhaus mit Vorbau und Portal im englischen Stil. Der früher als ‚Lustschlösschen‘ dienende Turm liegt südwestlich frei davon und ist der älteste Teil der beschaulichen Burganlage. Beinahe halbmondförmig wird der ehemalige Adelssitz von einer Teichanlage im Süden eingefasst.

Vier hohe Räume im liebevoll restauriertem Gewand warten im Erdgeschoss und fünf weitere Zimmer im Obergeschoss. Durch die Wanderung der Jahrhunderte hat das Anwesen mit Turm teils gotisch anmutende Sprossenfenster, wodurch im Inneren warmer Lichteinfall resultiert.

Eine Offenscheune, ein Stallgebäude mit kleiner Einliegerwohnung und verschiedene Erweiterungsoptionen erlauben vielfältige Nutzungsmöglichkeiten einschliesslich Tierhaltung oder einer gewerblichen Nutzung z.B. für Feste oder Trauungen. Der Herrensitz ist eine beschauliche, nahezu familiäre Burganlage zwischen Obstbäumen und Feldern und seine Besitzer leben einzigartig und naturverbunden als Teil der Geschichte des Hauses.

Lage am linken Niederrhein

Die Ballungsräume Köln, Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach und Venlo sowie das gesamte Ruhrgebiet sind durch die hervorragenden Verkehrsanbindungen zu den Autobahnen A44, A40, A52 und A61 schnell zu erreichen.

HINWEIS:

* Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) müssen Immobilienmakler die Identität ihrer Kunden feststellen. Das bedeutet, dass wir verpflichtet sind, sich den Personalausweis ihrer Kunden zeigen zu lassen und die Daten aus dem Personalausweis festzuhalten. Außerdem muss der Immobilienmakler prüfen, ob sein Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten handelt.
Gemäß § 4 Abs. 6 GwG sind Sie als Kunde verpflichtet, dem Immobilienmakler die entsprechenden Auskünfte zu erteilen und Unterlagen oder Ausweis zur Überprüfung bei dem Besichtigungstermin vorzulegen.

Detailbeschreibung
Lage: Linker Niederrhein | Regierungsbezirk Düsseldorf | NRW
Haustyp: Historische Burganlage | Schloss | Herrenhaus |
zur privaten und gewerblichen Nutzung | exklusive Immobilien
Grundstück: ca: 34.630 m²
Wohnfläche Wohnfläche ca. 370 m²
Burganlage: ca. 267 m² (ca. EG 130 m² | OG ca. 137 m²)
Das Dachgeschoss ist ausbaubar ( ca. 100 m² ) Einliegerwohnung: ca. 105 m³ (geschätzt je nach Ausbau)
Nutzfläche: ca. 125 m² im Keller zzgl. Remise und Stallungen
Räume: 10 zzgl. Küche / Dielen / Bäder im Herrenhaus
Etagenzahl: 2
Schlafzimmer: > 5
Badezimmer: 2
Heizungsart: Zentralheizung Öl | Kamin-Speicheröfen
Nutzung: Privates Wohnen | Eine gewerbliche Nutzung ist je nach Nutzung möglich.
Garage/Stellplatz: 3 Garagen, 3 Unterstellplätze zzgl. ca. 11 Stellplätze
Objektzustand: Restauriert
Baujahr: nicht bekannt | ca. 14. Jahrhundert
Modernisierung Restauriert in den Jahren 2000 ff
Verfügbar ab: nach Absprache
Preis: auf Anfrage Euro
Provision: Der Kaufpreis versteht sich zuzüglich einer Courtage in Höhe von 3,57% (inkl. 19% MwSt) vom notariell beurkundeten Kaufpreis, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Für diese Immobilie haben wir einen qualifizierten Alleinauftrag.
Vermerk:: Die Immobilie kann nach Absprache mit unserem Büro besichtigt werden.

Aus Diskretionsgründen und auf ausdrücklichen Wunsch des Eigentümers bitten wir von Aussenbesichtigungen abzusehen.
  Nicht Bestandteil des Kaufangebotes sind die im Exposé gezeigten Einrichtungsgegenstände sowie die gezeigten Accessoires sofern nicht besonders darauf hingewiesen wird.
Ansprechpartner: Dirk Mackscheidt
Kontakt - E-Mail
Ansprechpartner:
Dr. Mackscheidt Immobilien | Schöne Immobilien Niederrhein
Telefon: 02858.455
Mobil : 0171.9583333

Unterlagen anfordern | Exposé

Bilder

Bilder