Exklusive Reitanlage am Niederrhein

Sie wünschen sich einen Ort, an dem Sie und Ihre Familie eingebunden in die Natur wohnen, verweilen, entspannen und zudem Ihrer Liebe zu Pferden gerecht werden können? Nie mehr verreisen zu wollen, da sie das Ziel der Reise Ihrer innigsten Wünsche kennenlernen? Sie könnten diesen Gedanken wahr werden lassen. Malerisch umsäumt von Wiesen, Wald und Weiden liegt der historische Guts- und Reiterhof eingebettet in eienm Naturpark am Niederrhein.

Sorgfältig, einfühlsam und detailgerecht wurde das 1883 erbaute Gehöft saniert und ermöglicht auf ca. 560m² nun ein zeitgemäßes großzügiges und erlebnisreiches Wohnen. Zugleich gestattet das Anwesen und seine über ca. 13ha umfassenden Ländereien eine artgerechte Pferdehaltung und erfüllt die Voraussetzungen für modernen Reitsport.

Ausstattung | Aufteilung und Beschreibung

Die historische Guts- und Reitanlage liegt eingebettet inmitten eines Naturpark am Niederrhein. Ca. 13 ha umfassende Ländereien ermöglichen eine artgerechte Pferdehaltung und vielfältige Reitsportoptionen.

Das 1883 als Teil eines niederrheinisches Gehöfts erbaute Haupthaus wurde 1989-1992 behutsam unter Erhalt der denkmalgeschützen Fassade saniert, von innen gedämmt und modernisiert. Zweigeschössig verfügt das Gebäude nun über ca. 500m² Wohnfläche mit insgesamt 4 Räumen im Erdgeschoss, einem Galerielese- und Arbeitsplatz und 7 weiteren Zimmern im Obergeschoss.

Das Herzstück des Haupthauses, mit insgesamt ca. 250m² Wohnfläche im Erdgeschoss, ist ein offener Grundriss aus Küche mit Esszimmer und dem angegliederten fast 100m² großem, 6m hohen Wohnraum mit Treppenaufgang zur Galerie und zum Obergeschoss.

Die ca. 52m² große offene Wohnküche verführt mit ihrem funktionellen schlichten Landhausstil dazu Essen und Trinken zu genießen.

Anliegend, mit Durchgang zum Erdgeschoss, findet sich im vorderen Teil des Hauses noch eine 63 m² große separate Wohnung.

Zum Anwesen gehört ein gesondertes Stallgebäude neueren Baujahres mit 8 Pferdeboxen und ein Waschplatz mit Abstellraum. Garagen, Abstellräume, eine hochwertig ausgestattete Sattelkammer und ein Pferdedeckenwaschraum befinden sich in einem weiteren ehemaligen Hofgebäude.

Unmittelbar am Objekt ist ein Reitplatz mit Ebbe-Flutsystem und einer Führanlage angegliedert. Auf den weitläufigen Wiesen und Waldflächen des Gehöfts ist im Naturschutzgebiet zusätzlich ein Militäry-Reitplatz eingerichtet worden. Die zum Hof gehörenden Wiesenflächen sind mit aufwendigen Holzzäunen eingezäunt und teilweise mit Elektrozäunen zusätzlich gesichert. Das Anwesen hat keinen Anschluss an das öffentliche Schmutzwassersystem, sondern ein eigenes kleines 3-Kammer-Klärsystem. Ein Anschluss an die öffentliche Trinkwasserversorgung sowie das Stromnetz sind vorhanden. Die Heizung ist ölbefeuert und über einen unterirdischen Öltank versorgt.

Die Lage im Naturpark

Das Anwesen liegt zwischen dem Niederrhein und dem Münsterland im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf.

Die Region am Niederrhein ist in der Reitsportszene für gute Ausreit- und Unterstellmöglichkeiten bekannt und beliebt. Die unmittelbare Nähe zu den Großstädten des Ruhrgebietes und die verkehrsgünstige Anbindung an Düsseldorf und Köln hat viele Reitsportbegeisterte dazu bewogen hier mit Leidenschaft Ihrem Hobby nachgehen zu können.

Die Hofanlage ist umsäumt von zahlreichen Wiesen- und Waldflächen und einzelnen Gehöften, die teilweise noch bewirtschaftet werden. Die Anlage liegt idyllisch und abseits alltäglichen Verkehrslärms am Waldrand mit Blick auf weitläufige zur Anlage gehörende Pferdekoppeln.

Die nächsten Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs liegen in ca. 4km Entfernung.

Detailbeschreibung
Lage: Niederrhein | NRW | Regierungsbezirk Düsseldorf
Haustyp: Reitanlage | Exklusives Reitanwesen | historisches Gehöft
Grundstück: Land - Gesamtfläche: ca. 129.927 m²
Wohnfläche ca. 568m² | aufgeteilt in:
a) Wohnhaus
• Wohnfläche ca.: 500 m²
• Räume 12
• Schlafzimmer 7
b) Einliegerwohnung:
• Wohnfläche ca.: 69 m²
• Räume 3
• Schlafzimmer 1
Nutzfläche: ca. 300m² (Perdestellungen, Garagen, Sattelkammer)
Räume: 15 zzgl. Nebenräume sowie Küchen, Dielen, Bäder
Etagenzahl: 1,5
Schlafzimmer: 8
Badezimmer: 5
Heizungsart: Ölheizung überwiegend kombiniert mit Fussbodenheizung
Garage/Stellplatz: Garagen und Stellplätze am Haus
Objektzustand: sehr gepflegt
Baujahr: 1883 | kernsaniert 1989 bis 1992
Verfügbar ab: nach Absprache
Provision: Der Preis versteht sich zuzüglich einer Courtage in Höhe von 3,57% (incl. 19%MwSt) vom notariell beurkundeten Kaufpreis, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Preis: steht nicht mehr zum Verkauf!
Vermerk:: Alle Daten und Angaben sind ohne Gewähr und beziehen sich auf die uns vorliegenden Pläne, uns übergebene Unterlagen und Skizzen sowie Aussagen des Eigentümers. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
  Nicht Bestandteil des Kaufangebotes sind die im Exposé gezeigten Einrichtungsgegenstände, die Küche sowie die gezeigten Accessoires sofern nicht besonders darauf hingewiesen wird. Für diese Immobilie haben wir einen qualifizierten Alleinauftrag
Ansprechpartner: Dirk Mackscheidt
Kontakt - E-Mail
Ansprechpartner:
Dr. Mackscheidt Immobilien | Schöne Immobilien Niederrhein
Telefon: 02858.455
Mobil : 0171.9583333

Unterlagen anfordern | Exposé

Exklusive Reitanlage am Niederrhein

eingebettet inmitten eines Naturpark

Hausansicht / Terrassen

Arrondierende Weideflächen

 

 

Küche

Essplatz

 

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Wohnzimmer