Exklusive Reitanlage | Gestüt | Münsterland Grenze Ruhrgebiet

Die vollständig kernsanierte Anlage besteht aus fünf Gebäudeteilen, deren Herzstück das 2,5 geschossige ca. 250 m² große, behagliche Haupthaus mit romantischen Weinranken als Schattenspender bildet. Umrahmt wird es von dem an der Westfront gelegenen Hauptstallgebäude (mit 14 Luxus-Stallboxen) sowie einem kleinen historischen Backhaus südlich.

Ferner befindet sich östlich ein U-förmig anliegender ca. 240 m² umfassender Komplex aus Wohn-/ Büroeinheit mit Küche und zwei Schlafzimmern im Obergeschoss. Inliegend findet sich ebenso ein erdgeschossiges vollausgestattetes Appartement sowie ein zusätzlicher Stalltrakt (10 variable Boxen, eine Sattelkammer mit Waschbox).

Dahinter erstreckt sich die 20m x 40m große Reithalle mit umlaufenden Klarglasfenstern und anliegendem Dressurviereck. Mehrere drainierte sehr großzügige Außenpaddocks und eingezäunte Weiden umsäumen den mit ca. 4,7 ha bemessenen Hof.

Ausstattung | Aufteilung und Beschreibung

  • Vollständig kernsanierte Anlage bestehend aus fünf Gebäudeteilen
  • Ursprungsbaujahr 1911, saniert seit 1998 fortlaufend, Dachsanierung 1998
  • Die Gesamtwohnfläche von ca. 590 m² verteilt sich auf das Haupthaus,
    Wohnung und Büro im Nebengebäude sowie die Wohnung in der Remise.
  • Fußbodenheizung im Erdgeschoss aus 2004, Gasheizung Brennwert mit Gastank 6400 l
  • Kunststofffenster 2-fach Verglasung mit integriertem Fliegengitter.
  • Gesamtfläche von 4,7 ha, vollarrondiert und pferdegerecht eingezäunt
  • Die Reithalle wurde der Architektur der bestehenden Gebäude angepasst, erbaut in 2009.
  • Reithalle mit automatischer Beregnungsanlage
  • Reithalle isoliertes Dach und umlaufend Klarglasfenster
  • Paddock aus 2011 | besonders trittfest angelegt. Aufbau aus mehreren Schichten mit Trennschicht.
  • 2 Pflege Boxen mit Pferdefön und Solarium
  • Stallung mit 14 Boxen , je Box ein Außenpaddock, besonderer Bodenaufbau, inkl. drei Abfohlboxen.
  • Scheune umbaufähig in 10 Boxen mit je einem Fenster, Trenngitter vorhanden - plus eine Hengstbox ohne Fenster.
  • Dressurviereck (20m x 60m)
  • mehrere drainierte sehr großzügige Aussenplätze, nutzbar für Auslauf oder Reiten.
  • Wohngebäude und Büro wurden gedämmt, alter Klinker belassen
    Dämmschicht (Glasfaserdämmmatten) aufgebracht und neu verklinkert.
  • Sämtliche Fassaden sind neu erstellt und entsprechend isoliert worden.
  • Die Sanitär- und Elektroinfrastruktur entspricht Neubaustandard.
  • Anschluss an die städtische Frischwasser und Abwasserversorgung.
  • Zwei Brunnen , daraus Wasser zu beziehen für die Reithalle und die Grundstücksbewässerung, nach Zertifizierung Trinkwasser fähig.
  • Belieferung mit Heu und Stroh durch umliegende Bauern ganzjährig möglich.
  • Das ganze Grundstück ist gepflastert.
  • Die gesamte Kernsanierung ist dokumentiert.

Die Lage:

Das Anwesen liegt zwischen dem Niederrhein und dem Münsterland im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf.

Die unmittelbare Nähe zu den Großstädten des Ruhrgebietes und die verkehrsgünstige Anbindung an Düsseldorf hat viele Reitsportbegeisterte dazu bewogen hier mit Leidenschaft Ihrem Hobby nachgehen zu können.

Die Hofanlage ist umsäumt von zahlreichen Wiesen- und Waldflächen und einzelnen Gehöften. Die Anlage liegt idyllisch und abseits alltäglichen Verkehrslärms mit Blick auf weitläufige zur Anlage gehörende Pferdekoppeln.

Vielfältige Reitwege führen vom Hof in die Naturschutzgebiete ‚Haardt und Hohe Mark‘. Dinge des täglichen Bedarfs und überdies eine Grundschule lassen sich in wenigen Fahrradminuten erreichen.

Detailbeschreibung
Lage: Münsterland | NRW | Regierungsbezirk Düsseldorf
Haustyp: Reitanlage | Exklusives Reitanwesen | Gestüt
Grundstück: Land - Gesamtfläche: ca. 4,7 ha
Wohnfläche Gesamtwohnfläche: ca. 590 m²

Wohnhaus
• Wohnfläche ca.: 250 m²
• Schafzimmer 6
• Bäder 2

Remise - Bürotrakt mit Küche und Wohnung:
• Wohnfläche & Büro ca.: 240 m²
• Räume 4 (davon 1 großer Büroraum | Wohnküche)
• Schlafzimmer 2
• Bäder 1

Loftwohnung im Seitentrakt (Remise)

• Wohnfläche: ca.: 100 m²
• Räume 1 (Loft)
• Schlafzimmer 1
• Bäder 1

Backhaus: ca. 40 m² (nicht beheizt - Nutzfläche
Nutzfläche: ca. 1.277m²
• Reithalle: 20m x 40m (erweiterbar)
• Hauptstallgebäude: ca. 12m x 26m (14 Pferdeboxen)
• Nebenstall: (10 variable Boxen | Werkstatt | Sattelkammer | Garagen )
Räume: 14 zzgl. Nebenräume sowie Küchen, Dielen, Bäder
Reiten: • Gesamtfläche von 4,7 ha
• Reithalle mit 20m x 40m
• Hauptstallgebäude: ca. 12m x 26m (14 Pferdeboxen)
• Paddock aus 2011 | besonders trittfest angelegt.
• 2 Pflege Boxen mit Pferdefön und Solarium
• Stallung mit 13 Boxen, je Box ein Außenpaddock
• Scheune umbaufähig in 10 Boxen
•.Dressurviereck (20 x 60 m)
• mehrere drainierte sehr großzügige Aussenplätze, nutzbar für Auslauf oder Reiten. 
Etagenzahl: 2,5 ( Im Wohnhaus)
Schlafzimmer: 9
Badezimmer: 4
Heizungsart: Gasheizung überwiegend kombiniert mit Fussbodenheizung
Energiepass: Energieausweis vom 18.11.2013
Energieverbrauchsausweis EnEv 2013
Energiebedarf 98,9 kWh/(m²a)
Garage/Stellplatz: Carports am Haus | Garage
Objektzustand: sehr gepflegt
Baujahr: Ursprungsbaujahr 1911, saniert seit 1998 fortlaufend, Dachsanierung 1998 | Reithalle Bj. 2009
Verfügbar ab: nein
Provision:  
Preis: VERKAUFT
Vermerk::
   
Ansprechpartner: Dirk Mackscheidt
Kontakt - E-Mail
Ansprechpartner:
Dr. Mackscheidt Immobilien | Exkusive Immobilien Niederrhein
Telefon: 02858.455
Mobil : 0171.9583333

Unterlagen anfordern | Exposé

Exklusive Reitanlage | Gestüt

Wohnhaus mit Garten

Hof mit Backhaus

Remise | Büro

Remise | Scheune

Büro

2. Wohnküche im Nebengebäude

Schlafraum im Appartement

Hauptstallgebäude

Halle

Reiten |Gelände

Weiden

Charmantes Wohnen

Charmantes Wohnen